Kategorie: INDES Salzburg

Thing Salzburg 2018

Letzten Samstag fand unser alljährliches Thing (Die ordentliche Mitgliederversammlung) statt. Auf ihr warfen wir einen gemeinsamen Blick zurück, besprachen unsere Gegenwart und blickten dann kurz nach vorne in die Zukunft. 15 teils unterhaltsam-witzig, teils interessant-ernste Präsentationen von unterschiedlichen Mitgliedern zu Themen wie Lifestyle und Soziales, Finanzen, Ladies Weekend, Teilnahmelisten, Turnierfechtgruppe, Facebookpräsenz, Material&Inventar, Hallenprojekt, Instagramm, Trainingsorganisation und ein paar mehr zeigten mir, dass wir nach vielen Jahren wirklich ein Team von handlungsbereiten und kreativen Köpfen geworden sind.

USI – 20 Kurse in 10 Jahren – Ein Rückblick

Dienstag 30.01.2018 Abend 21:40. Ich nehme meine mitgebrachte Mandarine und die zwei Stück Speck aus meiner Tupperware und stecke sie mir genüsslich in den Mund. Selten schmeckt Essen so gut wie kurz nach dem Training. Alle Trainierenden haben die Halle verlassen. Ich bin die einzige Person, die noch da ist. Begleitet von Jozef van Wissem „It is all that is made“, der über die Soundanlage der Halle läuft, denke ich über die letzten Monate nach und schließe für mich den USI Kurs dieses Semesters ab.

Standortbericht Salzburg SS2017

Für mich als Obmann hat sich das letzte Semester, wie auch das gesamte Jahr davor, äußerst positiv angefühlt. Wir haben viel getan und wir haben es gut getan. Salzburg verfügt einerseits über eine alteingesessene Truppe von Trainern und Fechtern, die österreichweit zu den besten zählen und auf die ich mich 100%ig verlassen kann. Sie wissen, wie es bei uns läuft, bringen sich in der Organisationsarbeit mit ein und machen dadurch das Training sowie große Events erst möglich.

INDES Turnier Salzburg

Langes Schwert und Dussack in Salzburg INDES internes Turnier in Salzburg. Gefochten wird mit Dussack und Langem Schwert. Das Turnier im Langen Schwert zielte darauf ab Vereinsmitgliedern, die noch nicht soviel Turniererfahrung hatten, eine Möglichkeit zum Einstieg zu bieten. Alle „alten Hasen“ waren aus dem Turnier ausgeschlossen. Die durften sich dafür mit den Lederdussäcken messen […]

Standortbericht Salzburg (SS2016)

Sommersemester 2016 Die sinkenden Trainingsbesuche des vorigen Semesters (WS 2015) haben sich mittlerweile wieder eingependelt und die Besuche in Salzburg steigen wieder. Sie sind von 1320,195 Trainingsbesuche im Wintersemester 2015 auf 1627,17 Trainingsbesuche im Sommersemester 2016 gestiegen. Das sind gute 300 Besuche mehr, ¼ also, was den Rückgang des Wintersemesters wieder einigermaßen ausgleicht.Die Kommazahlen ergeben […]