Trainingsgruppe Wien

Trainingsgruppe Wien

Historische Europäische Kampfkünste

Seit Herbst 2017 bietet die Trainingsgruppe Wien ein öffentliche zugängliches Training für den Umgang mit dem Langschwert an. Trainiert wird allgemein nach der Liechtenauer Tradition sowie dem Talhoffer Fechtbuch, die dominantesten Quellen sind allerdings die Schriften von Peter von Danzig und Joachim Meyer. 

Besonderer Fokus liegt für uns auf dem gesunden und förderlichen Umgang mit dem eigenen Körper, dem Aufbau der Notwendigen Fitness und einem verantwortungsbewussten  Umgang mit dem Trainingspartner. 

Interessenten sind herzlich eingeladen sich per e-mail zu melden. 

Kontakt:

Obmann und Trainer: Thomas L. Hofer

thomas@indes.at

Einsteigerkurs

Unsere Einsteigerkurse finden Semesterweise und in Kooperation mit dem USI Wien statt: Jeweils dienstags von 19:30-21:00 und
freitags 16:00-17:30 sowie 18:00-19:30.

Die Anmeldung ist direkt über das USI Wien möglich (USI Wien).

Für Interessierte, denen der Zugang über das USI nicht möglich ist, gibt es in Rücksprache mit dem Verein andere Möglichkeiten an den Einsteigerkursen teilzunehmen. (thomas@indes.at)

Die Semester beginnen und enden mit den Universitätssemestern. Bis jeweils drei Wochen nach Beginn des Kurses ist ein Einstieg vorgesehen, danach ist ein Einstieg in den laufenden Trainingsbetrieb nur in Absprache mit den Trainern möglich, um den Trainingsfluss der Gruppe nicht zu stören.

Fortgeschrittenentraining

Gesondert davon findet dienstags ab 18:00 ein Fortgeschrittentraining für die Vereinsmitglieder statt.

Jugendtraining

Unser Jugendtraining für Kinder 8-12 findet freitags von 15:00-16:30 statt. Bei Interesse treten Sie bitte direkt mit Simon Rieger (simon@indes.at) in Kontakt.

 

Unabhängig von unserem Kursangebot stehen sowohl Simon Rieger als auch Thomas Hofer für Einzelstunden nach Absprache zur Verfügung.

Zu den Trainersteckbriefen geht es hier.