Sozialstipendium

Sozialstipendium Wien

Wir als INDES Wien möchten allen Vereinsmitgliedern die Teilnahme am Training ermöglichen. Finanzieller Hintergrund soll kein Anlass sein, warum jemand nicht (mehr) trainieren kann.
Deshalb gibt es das System des Sozialstipendiums. Damit kann der Semesterbeitrag erlassen werden. Somit kann man 1 Training pro Woche buchen und muss nur den Vereinsbeitrag (20€ im Monat) zahlen.

Damit das System möglichst fair ist, und für den Fall, dass es mehr Anträge als Stipendienplätze gibt, müssen wir persönliche Informationen abfragen. Wir vertrauen hier auf deine Ehrlichkeit!
Damit niemand das Gefühl hat, das ganzes Leben offenlegen zu müssen, arbeiten wir mit einem sogenannten "bereinigten Einkommen". Also eine Rechnung, bei der du dein Einkommen nimmst und davon deine Ausgaben abziehst. Die resultierende Zahl ist Grundlage für die Vergabe des Stipendiums. Die Rechnung liegt bei dir, du musst deine Ein-/ Ausgaben NICHT offenlegen!

Der Antrag gilt für das kommende Semester. Jedes Semester musst du neu um das Stipendium ansuchen, unabhängig davon, ob du das Stipendium schon einmal bekommen hast oder nicht.

Bei Fragen wendest du dich an Lorenz Handstanger oder Judith Weber via Discord oder an soziales.wien@indes.at.